Als der Entschluss gefasst wurde, dass wir gemeinsam die Diplomarbeit machen werden, stand als erster Schritt ein Brainstorming für mögliche Themen an.

Nach längerem kreativen Prozess einigten wir uns auf ein Objekt, das sich im Spektrum kultureller Bauten, "Edutainment-Bauten", Ausstellungsbauten und Orte der Begegnung bewegt, wie wir es bereits in früheren gemeinsamen Projekten thematisierten.

Als weiteren Schritt sammelten wir interessante Grundstücke, die uns inspirierten. Nach deren Analyse versuchten wir beide Komponenten auf einen Nenner zu bringen. Aus verschiedenen Überlegungen kristallisierte sich ein Gebäude mit kulturellem und multimedialem Schwerpunkt heraus, dessen geeigneter Standort auf dem Grundstück Stresemann Strasse / Köthener Strasse in Berlin-Kreuzberg zu sein schien.

Aufgrund unseres allgemeinen Interesses für Film, der an diesem Ort vorhandenen Präsenz der Filmindustrie und der Überlegung einen filmschaffenden Betrieb als Projektträger zu haben, entstand die Idee, ein Gebäude für den Fernsehsender ARTE zu entwerfen.
themensuche
ortssuche
thema
raumprogramm
 
startseite idee ort städtebau entwurf visualisierung über uns kontakt outtakes